Pasta mit Hühnerfleisch und Lederer Sauvignon Blanc Wein

#MitWeinGeschmack

Ob als Gewürz, als Ergänzung zu Saucen und Marinaden oder als Zutat für außerordentliche Desserts – Weine haben in der traditionellen und modernen Küche immer einen wichtigen Platz eingenommen. Die Kombinationen sind nahezu endlos und wir bringen Ihnen eine Fundgrube bewährter, inspirierender Rezepte, die eine unentbehrliche Zutat im Wein des Weinguts Čoka sind!

Man braucht:

• 400 g Teigwaren nach Wunsch

• 250 g gewürfeltes weißes Hühnerfleisch

• 200 ml Weißwein Lederer Sauvignon Blanc

• 300 ml Kochcreme

• 100 g geräucherter Speck

• 2-3 Knoblauchzehen

• Parmesan

• Gewürze nach Wunsch

 

Zubereitung:

Kochen Sie die Nudeln und achten Sie darauf, dass sie al dente bleiben. In einer separaten Pfanne das Hühnerfleisch braten und den gewürfelten Speck hinzufügen. Mit saurer Sahne beträufeln und die zerdrückten Knoblauchzehen hinzufügen. Bei schwacher Hitze ein oder zwei Minuten köcheln lassen, dann Lederer Sauvignon Blanc hinzufügen und das Köcheln einige Minuten fortsetzen. Den Knoblauch aus der Sauce nehmen und abschmecken (Salz, Pfeffer). Gießen Sie die Sauce über die fertigen gekochten Nudeln und reiben Sie den Parmesan darüber.

Warm servieren mit einem Glas gekühltem Wein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.