Schokoladenkuchen mit Wein für zwei

Wenn wir Liebe in Süßigkeiten verwandeln würden, wäre es zweifellos dieser saftige Schokoladenkuchen für zwei, der durch eine Zutat eine besondere Süße erhält: #Wein.

Bereiten Sie einen Schokoladenkuchen mit Wein für zwei nach dem Rezept zu, das wir mit Ihnen teilen!

Zutaten:

Schokoladentäfelchen:

– 100 g Schokolade oder Schokoladenstückchen nach Belieben

Kuchen:

– 100 g Mehl

– 100 g weißer Kristallzucker

– 3 Esslöffel dunkles Kakaopulver

– 1/2 Teelöffel Backpulver

– 1/4  Teelöffel Salz

– 1 Ei

– 60 ml Joghurt

– 60 ml Pflanzenöl

– 1/4 Teelöffel Vanilleextrakt

– 60 ml Rotwein (süßeren Wein wählen)

Ganache Creme:

– 60 ml süße Schlagsahne

– 60ml Rotwein Lederer Merlot

– 200 g gehackte dunkle Schokolade oder dunkle Schokoladenstückchen

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen. Wenn die Schokolade vollständig geschmolzen ist, verteilen Sie sie auf einem Stück Backpapier und achten Sie darauf, dass die Schokoladenschicht nicht zu dünn ist. Mit einem weiteren Blatt Papier abdecken und leicht andrücken, um Blasen zu entfernen. Auf einer ebenen Fläche in den Gefrierschrank stellen, bis es aushärtet, dann in Täfelchen der gewünschten Größe brechen. Lassen Sie sie im Gefrierschrank, bis sie bereit sind, den Kuchen zu dekorieren.

Backofen auf 150 °C vorheizen. Fetten Sie eine Kuchenform mit Durchmesser von 15 cm mit weicher Butter ein und legen Sie das kreisförmig ausgeschnittene Backpapier auf den Boden der Form.

In einer Rührschüssel Mehl, Zucker, Kakaopulver, Natron und Salz mischen. Eier, Joghurt, Öl und Vanille dazugeben und umrühren. Rotwein hinzugeben und rühren, bis der Teig glatt ist.

Gießen Sie den Teig in die vorbereitete Kuchenform und backen Sie ihn für 28-30 Minuten im Ofen, bis der in der Mitte des Kuchens steckende Zahnstocher mit ein paar feuchten Krümeln herauskommt.

Lassen Sie den Kuchen in der Form vollständig abkühlen, führen Sie dann ein Messer um den äußeren Rand des Kuchens herum, um ihn zu lösen, bevor Sie ihn aus der Form nehmen.

In einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze süße Schlagsahne und Wein hinzufügen, umrühren und erhitzen, bis Dampf und Blasen erscheinen. Vom Herd nehmen, die Schokolade hinzufügen und 5 Minuten zudecken. Öffnen Sie den Deckel und schlagen Sie die Mischung, bis sie vollständig glatt ist. Etwa 30 Minuten zum Abkühlen beiseite stellen. Die Ganache sollte in einer dickeren Schicht sein und sich leicht verteilen lassen.

Gießen Sie die Füllung aus und verteilen Sie sie sorgfältig, dann lassen Sie sie abkühlen. Bedienen Sie zuerst Ihren Liebsten. Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.