Saftiger und aromatisierter Gugelhupf mit Rotwein

#MitWeinGeschmack

Ob als Gewürz, als Ergänzung zu Saucen und Marinaden oder als Zutat für außerordentliche Desserts – Weine haben in der traditionellen und modernen Küche immer einen wichtigen Platz eingenommen. Die Kombinationen sind nahezu endlos und wir bringen Ihnen eine Fundgrube bewährter, inspirierender Rezepte, die eine unentbehrliche Zutat im Wein des Weinguts Čoka sind!

 

Man braucht:

 

• 230 g Butter bei Raumtemperatur

• 250 g Zucker

• 3 Eier

• 2 Teelöffel Vanillearoma

• 300 ml Lederer Cabernet Sauvignon

• 210 g weiches Mehl

• 1 Teelöffel Backpulver

• 40 g Kakaopulver

• ½ Teelöffel Zimt

• ½ Teelöffel Salz

 

Zubereitung:

Die Butter bei Raumtemperatur mit dem Zucker- und Vanillearoma verrühren. Fügen Sie jeweils ein Ei hinzu und mischen Sie die Masse nach jeder Zugabe gut durch. Mischen Sie in einer Schüssel alle trockenen Zutaten – Mehl, Backpulver, Kakao, Zimt und Salz. Rühren Sie die Mischung mit der niedrigsten Geschwindigkeit, fügen Sie abwechselnd trockene Zutaten und den Rotwein hinzu. Gießen Sie die gleichmäßige und glatte Mischung ohne Klumpen in eine gut eingefettete und mit Mehl bestreute Kugelform.

Backen Sie den Gugelhupf 40 Minuten lang bei einer Temperatur von 170 ° C, wobei Sie ihn die ersten 20 Minuten lang mit Aluminiumfolie bedeckt backen. Lassen Sie den gebackenen Gugelhupf 15-20 Minuten in der Form abkühlen, nehmen Sie ihn dann vorsichtig heraus und geben Sie ihn auf einen Servierteller. Den abgekühlten Gugelhupf mit Kakaopulver bestreuen und servieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.